STIFTUNGSRAT UND STIFTUNGSVORSTAND

Stiftungsrat

(nach Art. 50 Abs. 5 Sätze 1-6 BayNatSchG)

Der Stiftungsrat trifft die grundsätzlichen Beschlüsse zur Erfüllung des Stiftungszwecks. Die Umsetzung dieser Beschlüsse und die Erledigung der laufenden Geschäfte obliegen dem Vorstand.
Der Stiftungsrat entscheidet über:

  1. Anträge mit einer Fördersumme über 50.000 € bei:
    • Grunderwerbs- und Pachtmaßnahmen
    • Kombinierten Naturschutzprojekten auf der Grundlage von Förderprogrammen außerbayerischer Rechtsträger (LIFE-Natur-Programm der EU, Naturschutzgroßprojekte mit gesamtstaatlich repräsentativer Bedeutung, Erprobungs- und Entwicklungsvorhaben des Bundes;
  2. Anträge mit einer Fördersumme über 25.000 € bei:
    • Landschaftspflegerischen, biotoplenkenden und –neuschaffenden Maßnahmen
    • Anwendungsorientierter Naturschutzforschung
    • Fachplanungen und Fachkonzepte
    • Fachveröffentlichungen
    • Projekten zum Aufbau dauerhaft-umweltgerechter Nutzungen in Naturschutzschwerpunktgebieten
    • Sonstigen Vorhaben (z.B. Vorhaben zur Förderung der Akzeptanz von Maßnahmen und Entwicklungen in Natur und Landschaft, Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit)
    • Kombinierten Naturschutzprojekten mit engem Bezug zu anderen öffentlichen und wirtschaftlichen Handlungsfeldern wie Tourismus, Erholung und Freizeitsportk, Umweltbildung und –beratung, Land- und Forstwirtschaft;
  3. Sämtliche Anträge bei:
    • Gebietsbetreuung und Projektmanagement
    • Kombinierten Naturschutzgroßprojekten des Bayerischen Naturschutzfonds

Stiftungsrat - Mitglieder:

  1. Staatsministerin Ulrike Scharf, MdL
    Bayerische Staatsministerin für Umwelt und Verbraucherschutz
    Stellvertretung: MD Dr. Christian Barth
  2. Dr. Christian Magerl, MdL
    Vorsitzender des Ausschusses für Umwelt und Verbraucherschutz des Bayerischen Landtags
    Stellvertretung: Dr. Otto Hünnerkopf, MdL
  3. Manfred Kinberger
    Bayerisches Staatsministerium des Innern
    Stellvertretung: Arno Beier
  4. Dr. Frank Hils
    Bayerisches Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat
    Stellvertretung: Dr. Martin Bauer
  5. Friedrich Mayer
    Bayerisches Staatsmininsterium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
    Stellvertretung: Dr. Stefan Nüßlein
  6. Dr. Stephan Winter
    Erster Bürgermeister Stadt Mindelheim, Vertreter der kommunalen Spitzenverbände
    Stellvertretung: Alfons Weber, Bezirkstagsvizepräsident
  7. Josef Göppel
    Vertreter der bayerischen Landschaftspflegeverbände
    Stellvertretung: Nicolas Liebig
  8. Prof. Dr. Volker Zahner
    Naturschutzbeirat beim Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz
    Stellvertretung: Prof. Dr. Claus Beierkuhnlein
  9. Ludwig Sothmann
    Naturschutzbeirat beim Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz
    Stellvertretung: Prof. Dr. Hubert Weiger
  10. Alfred Enderle
    Naturschutzbeirat beim Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz
    Stellvertretung: Prof. Dr. Ing. Albert Göttle

Stiftungsvorstand

Georg Schlapp (nach Art. 50 Abs. 5 Satz 6 BayNatSchG)

Stellvertretung:

Christina Kreitmayer