BAYERISCHER BIODIVERSTÄTSPREIS

Bayerischer Biodiversitätspreis 2014:"Artenreiche Wiesen – ein Beitrag zur Sicherung der Biodiversität"

Was wurde prämiert?

Der Themenschwerpunkt "Artenreiche Wiesen – ein Beitrag zur Sicherung der Biodiversität" zielte inhaltlich auf Erfassungs- und Umsetzungsprojekte, die in besonderer Weise Möglichkeiten zum Schutz und zur Entwicklung arten- und blütenreicher Wiesen aufzeigen.
Die Bewerbungsfrist endete am 31. Januar 2014.
Es konnten sich unter anderem

bewerben.

Gewinner

Der Bayerische Umweltminister Dr. Marcel Huber zeichnete am 24. Juli 2014 sieben Preisträger aus.

Folgende Institutionen und Personen wurden geehrt: